Beratung und Begleitung

Junge Menschen

Ambulante Jugendhilfe

Logo Ambulante JugendhilfeDer Sachbereich Ambulante Jugendhilfe umfasst ein differenziertes Unterstützungsangebot für Kinder, Jugendliche und Familien.

Im Oktober 2014 ist die Ambulante Jugendhilfe samt Leitung und Verwaltung in das Haus des Jugendrechts (www.haus-des-jugendrechts-koblenz.de) in die Koblenzer Neustadt umgezogen.

Die im Schulprojekt und in der Beratung von Studierenden tätigen Mitarbeiter verblieben im Hauptgebäude in der Hohenzollernstraße.

 

 

Das Haus des Jugendrechts ist eine Kooperation des Polizeipräsidiums Koblenz, der Staatsanwaltschaft, der Bundespolizei, des Vereins Bewährungshilfe, der Agentur für Arbeit, des Jobcenters Koblenz und des Caritasverbandes. Vorbild waren die seit langem in Rheinland-Pfalz erfolgreich arbeitenden Häuser des Jugendrechts in Ludwigshafen, Mainz, Trier und Kaiserslautern.

Ziel ist es, die Zusammenarbeit aller beteiligten Träger zukünftig unter einem Dach zu verbessern und den Kindern, Jugendlichen und Heranwachsenden, in schwierigen sozialen Lagen und kriminogenem Umfeld, optimale Unterstützung zu bieten.

Download

Ambulante Jugendhilfe - Jahresbericht 2017