Beratung

Hilfen zur Integration

Jung und neu in Deutschland?

Drei junge Menschen unterschiedlicher HerkunftJunge Zuwanderer Foto: © Franz Pfluegl - Fotolia.com

Jugendmigrationsdienste stehen ein für die schulische, berufliche und soziale Integration sowie die Chancengleichheit und die Partizipation junger Zuwanderer in allen Bereichen des sozialen, kulturellen und politischen Lebens.

Das Beratungsangebot richtet sich an Jugendliche und junge Erwachsene zwischen 12 und 27 Jahren.

Dabei ist es unerheblich, aus welchem Land sie kommen oder wie lange sie schon in Deutschland leben. Die Beratung ist kostenlos und
erfolgt unabhängig von Nationalität, Herkunft oder
Religionszugehörigkeit.

Durch die Kooperation mit allen für junge Zuwanderer relevanten Diensten und Einrichtungen nimmt der JMD insbesondere koordinierende und vermittelnde Aufgaben wahr.

Das Team des JMD berät und informiert in folgenden Bereichen:

Sprachförderung
Wir informieren über bestehende Angebote und vermitteln in Integrations- und Sprachkurse.

Schule und Studium
Wir helfen bei der Anerkennung ausländischer Zeugnisse, informieren über das deutsche Bildungssystem und unterstützen bei der Wahl einer geeigneten Schule. Wir informieren über die Möglichkeit, in Deutschland zu studieren und vermitteln an die Bildungsberatung "Garantiefonds Hochschule (GF-H)"

Ausbildung und Beruf
Wir erleichtern den jungen Menschen die Berufsorientierung, geben ihnen Unterstützung bei der Suche nach Ausbildungs- oder Arbeitsstellen und helfen bei der Erstellung ihrer Bewerbungsunterlagen.

Persönliche Fragen
Wir suchen mit den jungen Menschen gemeinsam nach Lösungen bei Schwierigkeiten in der Schule, mit Behörden, am Arbeitsplatz oder in der Familie.

Sozialpädagogische Begleitung von Integrationskursen
Unsere Mitarbeiter unterstützen und motivieren die jungen Zuwanderer während des Integrationskurses hinsichtlich ihrer Lebensplanung und ihrer Ausbildungs- und Berufsorientierung.

Galerie

Download

Flyer Jugendmigrationsdienst - allgemein

Flyer Jugendmigrationsdienst - Koblenz

Flyer Jugendmigrationsdienst - Neuwied

Flyer Jugendmigrationsdienst - Andernach, Bendorf, Verbandsgemeinden Pellenz, Rhein-Mosel, Vallendar und Weißenthurm