URL: www.caritas-koblenz.de/startseite/startseite
Stand: 06.12.2018

Wunschbaum 2 / Foto: Marco Wagner

Pressemitteilung

Weihnachtsbaum erfüllt Herzenswünsche

Wunschbaum der Caritas strahlt bis zum 15. Dezember im evm-Kundenzentrum. mehr

Pflegerin mit alter Dame / DCV/Pedro Citoler

Ambulante Pflege

Pflege und Betreuung mit Herz

Wir möchten unsere Patienten und deren Angehörige durch qualifizierte Pflege, Beratung und Schulung entlasten. Durch unsere individuelle und wertschätzende Unterstützung in den Bereichen Pflege, Betreuung und Hauswirtschaft möchten wir mit dazu beitragen, ein Leben zu Hause in der gewohnten Umgebung zu ermöglichen. mehr

Wunschbaum b / Foto: Marco Wagner

Spenden

Helfen Sie uns, damit wir helfen können

In Zeiten knapper werdender öffentlicher Zuschüsse und schwieriger gesetzlicher Rahmenbedingungen freuen wir uns natürlich über Spenden. Spenden ermöglichen es uns, unbürokratisch und schnell zu helfen. Manche Projekte wären ohne die finanzielle Unterstützung engagierter Menschen gar nicht möglich. mehr

Caritas-Mitarbeiterin mit zwei jungen Männern / Foto: Marco Wagner

Ehrenamt

Ihre Talente sind gefragt – Entdecken Sie das Ehrenamt!

Sie möchten sich sozial engagieren und suchen eine ehrenamtliche Aufgabe in Ihrer Nähe? Wir bieten Ihnen vielfältige Möglichkeiten für freiwilliges Engagement. Das kann zeitlich begrenzt und auf ein Projekt bezogen sein oder kontinuierlich erfolgen. mehr

Pressemitteilungen

Von:
  • Aktuelle Presseinformationen
29.11.2018

Zwei Koblenzer Projekte gewinnen Elisabethpreis

Arbeitskreis Menschen ohne Wohnung sowie Kooperationsprojekt der Malteser und der Balthasar-Neumann-Grundschule erhalten je 5.000 Euro Preisgeld für herausragendes Engagement. mehr


29.11.2018

Weihnachtsbaum erfüllt Herzenswünsche

Wunschbaum der Caritas strahlt bis zum 15. Dezember im evm-Kundenzentrum. mehr


06.12.2018

Heiligabend in Gemeinschaft

Kirchengemeinden und Caritas laden ein - besinnliche Stunden im Klangraum des Cusanus-Gymnasiums. mehr


29.11.2018

Menschen ein Zuhause ermöglichen

Stiftung des Bistums unterstützt Wohnungslosenhilfe in Koblenz. mehr


21.11.2018

„Eine Million Sterne" leuchteten in Koblenz

Solidaritätsaktion verzauberte den Josef-Görres-Platz - Spenden für Caritas-Wohnungslosenhilfe und Kinderhilfsprojekt in der Ukraine. mehr


16.11.2018

100.000 Euro für nachhaltige Caritas-Arbeit

Erfolgreiche Spendenaktion zum 100-jährigen Jubiläum , mehr


Unsere Dienste und Einrichtungen im Überblick


Bitte wählen Sie oben die gewünschten Suchkriterien.

Wenn Sie hier klicken, wird eine Karte geladen.
Ihre IP-Adresse wird hierbei an Google übermittelt.

Mädchen im Unterricht / Foto: © Moritz Wussow - Fotolia.com

Beratung und Begleitung

Schulsozialarbeit an Koblenzer Gymnasien und der St. Franziskus-Schule

Wir bieten Schülern Unterstützung in Krisensituationen an. Finanziert wird das Angebot an den Gymnasien durch die Stadt Koblenz, an der St. Franziskus-Schule durch das Land Rheinland-Pfalz sowie das Bistum Trier. mehr

Heinrich Horschel / Foto: Marco Wagner

Januar 2018

„Caritas bedeutet für mich eine Lebensaufgabe!“

Heinrich Horschel leitete von 1974 – 2001 fast drei Jahrzehnte die Geschicke unseres Verbandes. Wir sprachen mit dem Caritasdirektor i. R. über seine persönlichen Gedanken und Erinnerungen an diese Zeit. mehr

Seniorin und Pflegekraft, davor auf dem Tisch das Mittagessen / © Monkey Business- Fotolia.com

Essen auf Rädern

Essen auf Rädern: Pünktlich, lecker und abwechslungsreich

Wir wünschen „Guten Appetit“! Unser Menüservice „Essen auf Rädern“ ermöglicht Seniorinnen und Senioren sowie beeinträchtigten Menschen ein weitgehend unabhängiges Leben in den eigenen vier Wänden. mehr

Drei junge Menschen in Bürokleidung / Foto: © taka - Fotolia.com

Integration

Integration durch Qualifizierung

In Deutschland lebten 2015 rund 17,1 Millionen Menschen mit Migrationshintergrund. Das entspricht 21 Prozent der Gesamtbevölkerung Deutschlands. Viele Faktoren führen dazu, dass Menschen mit Migrationsgeschichte etwa doppelt so stark von Arbeitslosigkeit betroffen sind wie Personen ohne Migrationshintergrund. mehr

Roulette-Rad / Foto: © aleksandar kamasi - Fotolia.com

Beratung

Spielsucht ist kein Einzelfall

Wir beraten als Regionale Fachstelle Glücksspielsucht Menschen mit problematischem Spielverhalten, spielsüchtige Personen sowie deren Angehörige und bieten Präventionsmaßnahmen an. Alleine in Rheinland-Pfalz gibt es offiziell 8500 spielsüchtige Menschen. Die Dunkelziffer gerade in diesem Bereich ist enorm hoch. mehr

Zwei Frauen stehen am offenen Kühlschrank und schauen auf ein Thermometer / Foto: Marco Wagner

Konkrete Hilfe

Kostenloser "Stromspar-Check PLUS" spart Energie und Geld

Gemeinsam mit dem Bundesverband der Energie- und Klimaschutzagenturen Deutschlands (eaD) schickt die Caritas an mehr als 100 Standorten ausgebildete Stromsparhelfer in die Haushalte. mehr

Arbeiter mit Schutzhelm und blauem Overall an Maschine / Foto: © miachaeljung - Fotolia.com

Unternehmen

bbz: Gesunde Mitarbeiter, gesundes Unternehmen

Unser Betriebliches Beratungszentrum (bbz) ist seit über 25 Jahren mit umfangreichen Dienstleistungen erfolgreich in Betrieben und Unternehmen tätig. Zu unseren Partnern gehören mittelständische Betriebe und international agierende Großunternehmen aus unserer Region. mehr

Menschen mit verschiedenen Nationalitäten. / © Rawpixel.com - Fotolia.com

Beratung

Jeder Mensch ist Ausländer ... fast überall

Wir fördern, unterstützen und begleiten Zuwanderer bei der Integration. Unter den großen Herausforderungen, denen sich Gesellschaft und Politik in den kommenden Jahren stellen, spielen Fragen der Migration und der Integration eine wichtige Rolle mehr

Mann zerbricht Zigarette / Foto: © Rumkugel - Fotolia.com

Rauchfrei-Programm

Endlich weg mit dem Glimmstängel!

„Mit dem Rauchen aufzuhören ist die einfachste Sache der Welt. Ich habe es schon 100 Mal ausprobiert.“ So wie bei diesem bekannten Zitat des Schriftstellers Mark Twain ist es wahrscheinlich den meisten Rauchern ergangen, die es schon einmal geschafft haben, aufzuhören. Die Schwierigkeit liegt jedoch darin, nicht wieder anzufangen. mehr

Grafik zeigt Finanzierungsquellen der Caritas im Überblick / DCV/infografiker.com

Gut zu wissen

So finanziert sich die Caritas

Sozialgesetze regeln in Deutschland, wem welche Hilfen zustehen. Der Staat überträgt viele dieser Aufgaben freien Trägern wie der Caritas und regelt, wie viel Geld sie für diese Leistungen aus der Sozialversicherung bekommen. Ergänzende und freiwillige Angebote finanziert die Caritas über Eigenmittel, Spenden und öffentliche Zuschüsse. mehr

Copyright: ©  2018