16. Juni 2018

100 Jahre

Caritas-Kicker wurden Meister der Herzen

Zum mittlerweile neunten Mal luden Lotto Rheinland-Pfalz und der Fußballverband Rheinland zum alljährlichen "Deutschen Eck-Cup": Auf den Fußballplätzen des Schul- und Sportzentrums Mülheim-Kärlich traten insgesamt 24 Firmenteams aus Koblenz und Umgebung gegeneinander an. Die Besonderheit dabei: Bei jeder Mannschaft musste während der gesamten Spielzeit immer mindestens eine Frau auf dem Platz stehen.

Deutscher-Eck-Cup 1Dank der neuen 100-Jahre-Jubiläumstriukots aus dem Hause Druckwerk-KS-Sport war unser Team ein echter Hingucker.Foto: Caritasverband Koblenz

Neben dem Spaß am Fußball und dem sportlichen Ehrgeiz ging es beim Deutschen Eck-Cup vor allem um den guten Zweck. Auch in diesem Jahr kam eine großartige Summe von 4.500 Euro zusammen, die an die Initiative Kinderglück der Lotto-Stiftung gespendet wurde. "Dass Menschen Spaß haben und dabei anderen Menschen geholfen wird, denen es nicht so gut geht, ist eine wunderbare Kombination. Und das haben wir hier einmal mehr geschafft", resümierte FVR-Präsident Walter Desch den erfolgreichen Turniertag.

Besonders hervorzuheben waren - neben der Gewinnermannschaft des Fußballverbandes Rheinland - die weiteren inklusiven Teams der Rhein-Mosel-Werkstatt und von Special Olympics Rheinland-Pfalz. Bereits bei der Auslosung der Gruppen im Vorfeld des Turniers war die Begeisterung der beeinträchtigten Menschen spürbar, und auch am Turniertag selber war dies nicht anders. "Unsere Mannschaften hatten auch in diesem Jahr wieder großen Spaß an diesem Turnier. Sowohl unsere beeinträchtigten als auch unsere nicht beeinträchtigten Spieler freuen sich schon im Vorfeld auf die Teilnahme, und man kann mit Sicherheit sagen, dass wir auch im nächsten Jahr wieder dabei sein werden", sagte Thomas Hoffmann, Geschäftsführer der Rhein-Mosel-Werkstatt. "Dieser Tag ist einfach ein besonderer."

Ein Sonderlob hatte Verbandspräsident Desch auch noch für die Ausrichter zu vergeben: "Die Abläufe, das Ambiente - mit der SG 2000 und der TomTom PR Agentur haben wir ideale Partner und Bedingungen zur Verfügung." So freuten sich nach einem tollen Turnier bei strahlendem Sonnenschein viele Teams schon auf das Wiedersehen im nächsten Jahr beim 10. Deutschen Eck-Cup.

Galerie